Point of Care

Produktname

Sofia S.Pneumoniae

Kat-Nr.20293
Anwendung
  • Nachweisgrenze von S.pneumoniae in Urin und Liquor

 

Probe
Urin

Antigen/Serotyp
CWPS Antigen

Nachweisgrenze
55 pg /ml
Liquor Serotyp 3
Serotyp 14
Serotyp 23F
3.02 x 10 2 CFU/ml
9.00 x 10 2 CFU/ml
4.93 x 10 2 CFU/ml

 

  • Analytische Reaktivität für 96 Serogruppen erfasst (siehe Tech.Bulletin)
  • 3 Qualitätskontrolltypen
    - Externe Kontrolle
    - Integrierte Verfahrenskontrolle
    - Sofia Analyzer-Kalibrationsprüfung
  • Direktes Testverfahren
    - Urin- und Liquorproben direkt auf die Testkassette
  • Das Sofia S.pneumoniae Ergebnis liegt in 10 Minuten vor
  • Proben für 24 Stunden stabil bei Raumtemperatur
  • Urinproben für bis zu 15 Tagen stabil bei 2-8°C oder bei -20°C
  • Liquorproben für bis zu 7 Tagen stabil bei 2-8°C oder bei -20°C
  • Erkennung der verschiedenen Serotypen CWPS Antigene Typ 1 und Typ 2 zur spezifischen Erkennung
  • Lateralflowimmunofluoreszenz-Technologie auf Sofia Analyzer
  • Flüssige Positiv-/Negativkontrollen sind im Kit enthalten
  • 18 Monate haltbar bei Raumtemperatur


 

Produktinformation

Der Sofia Streptococcus Pneumoniae Antigen FIA ist ein 10 Minuten Test für die sehr sensitive Bestimmung von Strep.Pneumoniae Antigen in Urin und Rückenmarksflüssigkeit, Liquor. Der Test basiert auf der Erkennung der CWPS Antigene Typ 1 und 2 der Zellwandpolysacharide. Die Testergebnisse können in der Diagnose von pneumokokkenbedingten Lungenentzündungen und Hirnhautentzündungen (Meningitis) eingesetzt werden.

Zurück zur Übersicht