Entzündung

Produktname

hsCRP

Kat-Nr.7033
Bereich0.005 – 0.1 mg/L (0.5 – 10 mg/L), Standardisierung NIBSC 85/506
Sensitivität0.001 mg/L (0.1 mg/L)
Inkubationszeit65 Minuten
Probenmenge5 uL (1:100 verdünnt)
Probentyp

Serum

Probenvorbereitung

Blutproben innerhalb von 60 Minuten zentrifugieren.
Proben, die nicht innerhalb von 24 Stunden getestet werden können, sollten gefroren bei mindestens -20°C gelagert werden. Die Proben sind gefroren bis zu 6 Monate stabil.
Wiederholtes Auftauen und Einfrieren der Proben sollte vermieden werden.
Stark hämolytische, lipämische oder trübe Proben sollten nicht verwendet werden.

 

Spezies

Mensch, Affe

Tests96
MethodeSandwich ELISA
Anwendung

CRP wird in der Leber gebildet und stellt einen etablierten Marker für entzündliche Prozesse im Körper dar. CRP Tests liefern hilfreiche Informationen für die Diagnose, Behandlung und Überwachung von entzündlichen Vorgängen und den damit verbundenen Erkrankungen.

Die Bestimmung niedriger CRP Konzentrationen mit Hilfe eines hsCRP Tests ist für die Risikoabschätzung koronarer Herzerkrankungen, Diabetes Mellitus Typ 2 und beim Metabolischen Syndrom von Bedeutung (American Heart Association)

Produktinformation

Zurück zur Übersicht