Knorpelstoffwechsel

Produktname

CS-846

Aggrecan Synthese Chrondroitinsulfat-846-Epitop des Proteoglykan (Aggrecan)

Kat-Nr.60-1004
Bereich20-1000 ng/ml
Inkubationszeit3 Stunden
Probenmenge10 µl (1:5 verdünnen)
Probentyp

Serum (auch geeignet für Synovialflüssigkeit, Zellkulturen und Knorpelextrakte)

Probenvorbereitung

Serumproben sollten aliquotiert, sofort eingefroren und bei -70 °C gelagert werden. Wiederholtes Auftauen und Einfrieren vermeiden.
Serum: Stabil > 1 Jahr bei -70 °C.

Spezies

Human, (ebenfalls geeignet für Ratte, Meerschweinchen, Kaninchen, Hund, Schaf, Rind, Pferd und Rhesusaffe). Bei der Verwendung von Proben von Mäusen kann es zu erheblichen Hintergrundstörungen kommen.

Kreuzreaktion

Keine Reaktion von intaktem oder denaturiertem Chondroitin-, Dermatan- oder Keratansulfat.

Tests96 Tests
MethodeELISA
Anwendung

CS-846 ist ein Chondroitin-Epitop das normalerweise nur in intaktem fetalen Aggrecan vorkommt. In Tiermodellen und klinischen Studien wird CS-846 als Biomarker eingesetzt, um die Synthese bzw. den Umsatz des Knorpels bei rheumatoider Arthritis, Ankylosierende Spondylitis, Osteoarthrose und der Heilung von Knorpelschäden zu untersuchen.

Produktinformation

Zurück zur Übersicht